Gasthof Reuner in Glashütte / Baruth

Unser Gasthofteam begrüßt Sie zu einer kulinarischen Entdeckungsreise mit regionalen Produkten.
Der um 1854 erbaute Gasthof wird seit dem 1. Oktober 2000 nach alter Tradition liebevoll von Familie Reuner betrieben und ist seitdem wieder der kulturelle Mittelpunkt der Region.
Im Gasthof befinden sich das Trauzimmer der Stadt Baruth, zwei gemütliche Gaststuben, ein Saal für 80 Personen mit Bühne, im Gewölbekeller eine urige Rittertafel und im Außenbereich befindet sich die älteste Kegelbahn im Land Brandenburg. Unser Biergarten im Grünen lädt zum Verweilen ein. Sie können in unseren vier Gästezimmern mit historischem Ambiente erholsame Tage erleben.

Osterferien kreativ im Museumsdorf von 24.03.2018 bis 08.04.2018


Jedes mundgeblasene Glas war einmal ein Ei. Die Glasmacherin Stephanie Schulz und Glasmacher Christoph Hübner nennen es Külbel. Daraus lassen sich nicht nur Ostereier formen. Im Museumsdorf Baruther Glashütte können Gäste das Immaterielle Kulturerbe der Manuellen Glasfertigung erleben und sich darin auch selbst versuchen.

Weitere Angebote in den Osterferien sind:

  • Ostereierbemalen nach sorbischer Tradition
  • Fertigung kleiner Glasmosaiken
  • Glasbemalen
  • Osterbrunch im Biergarten
  • v.m.

Kommen Sie zum Ostereiersuchen nach Glashütte! – Am Ostersonntag sind um die Werkstätten und Läden herum Eier versteckt.

Neben weiteren Mitmachangeboten erleben die Ausflügler in der prachtvollen Natur des Urstromtales Industriekultur, Denkmalcharme und die Gastronomie des Landgasthofes Reuner.

Das Museum hat auch am Karfreitag und an den Osterfeiertagen geöffnet. Die Jahreszeitvitrine widmet sich dem österlichen Sammlungsbestand des Museums Baruther Glashütte.

Veranstaltungen:

Ermäßigt Glas blasen, Museum und Glasstudio: 10-16 Uhr: 24.03./25.03. /31.03./01.4./,02.4. / 07.4. / 08.4.

Anfertigung von einfachen Armbändern oder Ketten aus einem Lederband und einigen Glasperlen, Kleiner Laden im Packschuppen, 11-17 Uhr, 12.4. / 13.4. /19.4. / 20.4.

Museum und Glasstudio geschlossen: 10. April

Museum und Glasstudio: Glaseier bemalen oder mit Serviettentechnik dekorieren, 10-16 Uhr, 27.-30.03.

Ostereier bemalen nach sorbischer Art, Haus am Hüttenbahnhof: 13-16 Uhr, 14.4.

Glas bemalen, Museum und Glasstudio: 10-16 Uhr, 15.4. / 19.4.

Ostereiersuchen im ganzen Ort – bitte nur in den öffentlichen Bereichen suchen, 16.4., 17.4.

Glas bemalen, Museum und Glasstudio, 10-16 Uhr, 03.04. /04.04.

Mosaike legen, Museum und Glasstudio, 10-16 Uhr, 05.4. / 06.4.

Fischräuchern am Karfreitag, Biergarten, Gasthof Reuner, 11 bis 17 Uhr, 14.4.

Osterbrunch im Biergarten, Gasthof Reuner, 11-17 Uhr, 16. 4. / 17.4

Weihnachtsmarkt Glashütte

2. Dezember – 3. Dezember

Auf zum Glashütter Weihnachtsmarkt, der traditionell am ersten Adventswochenende, am Sonnabend, 2. Dezember und Sonntag, 3. Dezember stattfindet.

50 Stände im romantischen Werksweiler Glashütte machen diesen Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten im Land Brandenburg. Der Markt findet zwischen 11 und 18 Uhr statt.

Am Sonntag, 3. Dezember 2017, ab 12 Uhr, erleben Sie in Baruth-Glashütte die Sechste Bergmannsweihnacht mit Bergaufzug des Landesverbandes Brandenburg-Berlin der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V. im historisch einmaligen Ensemble des Glasmacherdorfes. Über 100 Bergleute ziehen mit Musik im schmucken Habit durch den Denkmalort. Auf der Außenbühne am Dorfanger findet anschließend die Bergmannsweihnacht statt (weitere Infos: www.glueckauf-brandenburg-berlin.de). Die Bläsergruppe „Urstromtaler“ spielt am Samstag, 02.12.2017 auf.

 

Auch wieder dabei: Die „Frau des Weihnachtsmannes“ bringt den Kindern Geschenke.

Die Parkgebühr (pro Pkw) beträgt 4 Euro, ab  16.30 Uhr 3 Euro

Museum ist ganztägig geöffnet. Führung durch das Museum am Samstag um 11 und 14 Uhr – ermäßigter Eintritt – keine Führungsgebühr.

Wildes Gänseessen im schönsten Glasmacherort Deutschlands !

Pünktlich ab 11.11 zum Martinstag starten wir wieder unser Traditionelles „Wildes Gänseessen“ (bis 31.12.2017)

Auf unsere Speisekarten haben wir wie jedes Jahr knusprig geschmorten Gänsebraten von der Märkischen Weidegans, Rehbraten aus Baruther Wäldern, Bratapfeleis und viele andere Leckereien…

 

Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich von unseren Köchen verwöhnen und genießen Sie hausgemachte Leckereien in einer unserer gemütlichen Gaststuben oder am Feuer im Kaminzimmer.

 

Gern verwöhnen wir Sie auch zu den Festtagen am 25.12 und 26.12.2017!

Tischreservierung unter:  03370467065 oder  info@gasthof-reuner.de